Schön, dass Sie den Weg auf diese Website gefunden haben! Hier finden Sie Photos, die ich auf Konzerten und Festivals gemacht habe. Aber auch Bilder von Eishockeyspielen, sowie Landschafts- und Gebäudeaufnahmen sind auf dieser Seite zu finden.
Oben finden sie die einzelnen Kategorien in denen die Bilder und Berichte einsortiert sind (Konzerte, Eishockey und Landschaftsaufnahmen). Zusätzlich noch Informationen über meine verwendete Ausrüstung, sowie geplante Besuche auf und bereits erlebte Konzerte/Festivals und andere Events.
Wenn Ihnen die Seite gefallen hat oder Sie andere Anmerkungen oder Kommentare haben, können Sie sich zum einen im Gästebuch verewigen, oder sie schreiben mir eine Mail.
Somit bleibt mir nichts weiter, als Ihnen viel Spaß auf dieser Seite zu wünschen! 

Neueste Artikel

IMAGE

Donnerstag, 20. September 2018

Krankheitsbedingt hat der Donnerstag des Wacken Open Air 2018 leider etwas länger gedauert. Hier sind nun aber alle Bilder und Reviews des Tages online. Es war ein schöner Querschnitt durch die Musiklandschaft, angefangen mit Newcomern wie den Metal Battle Gewinnern Die From Sorrow oder den drittplatzierten Motanka, über bekanntere Bands wie Oomph! oder Vince Neil bis hin zu Größen wie Behemoth und Judas Priest.

IMAGE

Montag, 27. August 2018

Vom 01.08. bis 04.08.2018 öffnete Wacken zum 29. Mal seine Pforten. Nachdem die letzen Jahre immer wieder eine Schlammschlacht waren, wurde in diesem Jahr Sonne und Hitze pur geboten. Damit verbunden allerdings auch der Staub (den man aber lieber als den Schlamm in Kauf nimmt), sowie reichlich trinken (und nicht nur Alkohol). Es gab viele tolle Bands, so dass die Qual der Wahl groß war.

IMAGE

Montag, 09. Juli 2018

Am 14.01.2015 ging einer meiner Konzert-mäßigen Wünsche in Erfüllung. An dem Abend besuchte ich ein Konzert der selbsternannten Kings Of Metal Manowar. Es war laut, es war energiegeladen und insgesammt eine Menge Spaß nicht nur für mich.

IMAGE

Donnerstag, 02. August 2018

Das letzte Mal habe ich Judas Priest, neben Iron Maiden die Wegbereiter des New Wave Of British Heavy Metal, 2011 auf dem Wacken Open Air gesehen. Damals fand das Konzert im Rahmen der Epitaph Tour statt und diese Tour sollte die letzte Welttournee der Band sein. Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2018 und Judas Priest haben gerade mit „Firepower“ ihr 18. Studioalbum veröffentlicht. Klar, dass man dazu auch auf Welttournee geht.

IMAGE

Donnerstag, 02. August 2018

War Behemoth schon hart, so sollte es weiter hart bleiben. Hatebreed, das amerikanische Metalcore Urgestein war direkt im Anschluss auf der Louder Stage zu Gast. Und es wurde laut! Und staubig dazu! Die Menge vor der Bühne war natürlich nicht zu vergleichen mit der bei Behemoth zuvor. Jeder der sich hier einfand wusste aber schon im Vorfeld: Hier wird es nicht nur auf der Bühne gleich richtig zur Sache gehen!

IMAGE

Donnerstag, 02. August 2018

Auf der Bühne wurde es düster. Der polnische Death Metal Exportschlager Behemoth durfte das erste Ausrufezeichen des Tages auf der Harder Stage setzen. Ein Inferno wurde entfesselt das seinesgleichen suchte. Immer wieder Feuer untermalt von brutalstem Metalgewitter, so präsentierte sich „Sänger“ Adam Michael „Nergal“ Darski mit seinen Mannen in Hochform. Freunde der härteren Gangart kamen vollends auf ihre Kosten.

IMAGE

Sonntag, 22. Dezember 2013

Es hieß früh aufstehen, denn bereits um 5:30 mussten sich mehr als 500 Krefeld Pinguin Anhänger am Krefelder Hauptbahnhof versammeln um gegen 6:00 die lange Reise gen Straubing zu starten. Dies wurde aber gerne in Kauf genommen und so war die Stimmung bereits auf dem Hinweg hervorragend.

IMAGE

Sonntag, 20. Januar 2013

Bereits am Samstag sehr früh morgens ging es mit dem Bus von Krefeld aus los in die Hansestadt um sich zunächst den Ort mit seinen Sehenswürdigkeiten anzuschauen und am Sonntag dann in die O2 World zu kommen und möglichst die drei Punkte mitzunehmen. Da Servus TV das Spiel live im TV übertrug verlagerte sich das erste Bully zunächst um eine Stunde nach hinten. Dafür wurde aber freundlicherweise die Choreographie zum Motto der Fahrt "Ballermann 6-unddreissig" gezeigt. Hierzu waren viele in Shorts und T-Shirt ins Stadion gekommen (wovor ich meinen Hut ziehe, denn es war unglaublich kalt draußen).

IMAGE

Freitag, 09. März 2012

Das Spiel war relativ kurzfristig angekündigt worden und so fanden auch "nur" 513 Fans den Weg in die Nordhorner Eissporthalle. Für die Ritter sollte es der erste echte Test gegen einen ebenbürtigen oder sogar stärkeren Gegner sein, denn kein geringerer als der amtierende Meister der niederländischen 2. Liga, die Romijnders Devils aus Nimwegen waren zu Gast.

IMAGE

Donnerstag, 19. November 2015

Unsere Rundreise führte uns in das im Aufbruch befindliche Kuba. Jeden Tag wurde eine gewisse Strecke per Fahrrad zurück gelegt (2-5 Std. pro Tag bei denen zwischen 30km und 60km zurück gelegt wurden). Der Rest wurde dann im Begleitfahrzeug absolviert. Anders wäre es auch nicht möglich gewesen an einigen Tagen Strecken von bis zu 180km zu überbrücken.

IMAGE

Mittwoch, 08. Juli 2015

Der Sommerurlaub ging in das architektonisch sehr interessante Barcelona. Die lebhafte Metropole Spaniens ist durchweg vom Schaffen Antoni Gaudis geprägt. An allen Ecken der Stadt begegnen einem seine Bauten. Egal ob es die Sagrada Familia, La Pedrera oder der Park Güell ist.

IMAGE

Donnerstag, 28. Mai 2015

Da ich noch nie im Zoo in Emmen war und vergünstigte Karten bekommen konnte habe ich dies spontan für einen Besuch genutzt. Unten findet man einige Impressionen aus einem der ältesten Zoos der Niederlande.