Sprache auswählen

Schandmaul Artikel

03.08.2018 Schandmaul

Wacken Open Air XXIX

Wacken (Deutschland)

(Pentax K-5 mit Sigma AF 70-200mm 2.8 EX DC APO HSM II)

Nach den Jugenderinnerungen mit Mr. Big ging es im Anschluss wieder rüber zur Harder Stage, auf der sich die deutsche Mittelalter-Rockband Schandmaul bereit machte, das Volk mit seinen wundervollen Melodeien zu erheitern.
Das letzte Mal hatte ich sie an gleicher Stelle 2014 gesehen, da hatten sie aber Samstag nachts um 3:00 das Licht ausgemacht. Nun strahlte die Sonne heiß vom Himmel und es gab eine weitere Sache, die anders als damals war: Violinistin und Drehleier Spielerin Anna Katharina Kränzlein hatte die Band letztes Jahr verlassen und wurde bis heute nicht fix ersetzt. Als Ersatz war bei diesem Auftritt Ally Storch mit dabei. Und es gab noch eine Besonderheit. Erstmals war auf dem Wacken Open Air eine Gebärden-Dolmetscherin dabei, die für die Gehörlosen die Texte der Lieder in Gebärdensprache übersetzte. Hierzu stand sie seitlich am Rande der Bühne, so dass sie immer gut zu sehen war.
Musikalisch gab es eine gewohnt gute Mischung und auch Sänger Thomas Lindner war, genau wie die anderen, richtig guter Laune. So gab es schöne Erzählungen rund um das Lied „Der Hofnarr“ und auch sonst immer wieder kurze Ansprachen an das zahlreiche Publikum. Zusätzlich motivierten die beiden Damen die Menge immer wieder zwischen ihren Tänzchen mitzumachen. Dies musste nicht zweimal gesagt werden und so fanden sich immer wie schon bei Korpiklaani kleinere Gruppen die nicht headbangend dastanden, sondern munter sich im Kreise drehten. Vom Stil her ist die Musik ungewohnt ruhig für das Wacken, was auch an den Instrumenten liegen mag (akustische Gitarre, Violine, Drehleier, Schalmei und Flöten sind hier halt auf den Main Stages nicht so oft anzutreffen).
Alles in allem eine kurzweilige Vorstellung, die ruhig noch etwas länger hätte sein dürfen. Aber, wie stellte Lindner schon so schön fest: Es sollte nur ein kurzes Intermezzo zur Entspannung sein, bevor im weiteren Verlauf des Tages die Energiereserven bei den anderen Bands dann wieder stärker geleert werden.

Setlist:

  • Kaspar
  • Der Hofnarr
  • Leuchtfeuer
  • Bunt Nicht Braun
  • Vogelfrei
  • Der Pakt
  • Der Teufel…
  • Vor Der Schlacht
  • Krieger
  • Walpurgisnacht
  • Dein Anblick

 

Weblinks:

Karte:

Bilder:

2018_08_03_Schandmaul_001
2018_08_03_Schandmaul_002
2018_08_03_Schandmaul_003
2018_08_03_Schandmaul_004
2018_08_03_Schandmaul_005
2018_08_03_Schandmaul_006
2018_08_03_Schandmaul_007
2018_08_03_Schandmaul_008
2018_08_03_Schandmaul_009
2018_08_03_Schandmaul_010
2018_08_03_Schandmaul_011
2018_08_03_Schandmaul_012
2018_08_03_Schandmaul_013
2018_08_03_Schandmaul_014
2018_08_03_Schandmaul_015
2018_08_03_Schandmaul_016
2018_08_03_Schandmaul_017
2018_08_03_Schandmaul_018
2018_08_03_Schandmaul_019
2018_08_03_Schandmaul_020
2018_08_03_Schandmaul_021
2018_08_03_Schandmaul_022
2018_08_03_Schandmaul_023
2018_08_03_Schandmaul_024
2018_08_03_Schandmaul_025
2018_08_03_Schandmaul_026
2018_08_03_Schandmaul_027